Die Wahl gehört Dir – laß sie dir nicht wegnehmen

Ich habe viele Emails erhalten, in denen behauptet wird, Gregor Gysi sei ein Nazi!?!
Einige haben mir auch ein Video geschickt, welches es beweisen soll.

Aber was hat er wirklich gesagt?
Zwei Dinge:-
1. Er hat einen sehr spitzen Kommentar über Nazis gemacht und deren „Unfähigkeit Nachkommlinge zu erzeugen“. So nach dem Motto: „Nazis kriegen es nicht hoch“!

2. Er hat betont, daß da „wir wahren Deutschen“ mit Kindern etwas unterproduktiv sind, darum wir auf Migranten angewiesen sind, um alles am Laufen zu halten. Also, alles andere als Nazi, sondern vernünftig.

Danach, völlig zusammenhanglos, kommt ein Ausschnitt von einem Science- Fiction-Film, gefolgt von Texten die nichts anders zeigen als den Verfasser dieses „Unterhaltungsstück“, der Gysi gar nicht zugehört hat.

Wo bitte findest Du Nazi Philosophie darin????

Dazu, eine Frage an diejenigen, die meinen dies würde beweisen, Gysi sei ein Nazi.
Du hast gesehen und gehört was Gregor Gysi in der Tat gesagt hat. Wieso, anstatt deinen eigenen Ohren und Augen zu vertrauen, glaubst Du die Worte die der Verfasser dir in seinen Mund legen will?

Siehe auch weiter unten:

Dann zur AFD. Ich meine der Chefredakteur von ExtremNews erklärt es ganz gut und ich füge seine Worte direkt an:

Moin Karma,
ich denke ich weiß, warum die Leute ein Problem mit der AfD haben. Die Partei und deren Mitglieder sind ein großes Sammelbecken von verschiedenen politischen Richtungen. Frustrierter rechter CDU Flügel, Leute, denen die NPD zu “rechts” ist aber national eingestellt sind, sogenannte” Verschwörungstheoretiker”, frustrierte FDP Mitglieder, für die die FDP sich zu sehr geändert hatte, ehemalige Nichtwähler, die ihre Interessen in anderen Parteien nicht wieder gefunden haben sowie PEGIDA Anhänger.

Dieses extrem große Spektrum bedeutet, dass sich, je nach kommunaler AfD-Gruppe und deren Mitglieder unterschiedliche Interessen im Vordergrund stehen. Es gibt keine einheitliche Ausrichtung und so kommt es durchaus zwischen den einzelnen Gruppen zu Widersprüchen. Dies ist auch der Grund, warum sich die Partei schon einmal geteilt hat und warum es immer wieder Zerreißproben gibt. Die großen Medien schlachten dies natürlich in ihren Meldungen aus, was zu einer Ablehnung führt, weil angeblich dort nur rechtes Gedankengut verbreitet wird. Hinzu kommt, obwohl dies eigentlich gelebte Demokratie ist, dass dadurch, weil in Ortsgruppen unterschiedliche Interessen im Vordergrund stehen, ein total unterschiedliches Bild der Partei in der Bevölkerung wahrgenommen wird, was zu Verwirrungen führt. Die Partei ist deshalb nicht Mainstream like und eigentlich kaum in irgendeiner „Schublade“ einzuordnen, was aber die Medien tun, indem sie nur das sogenannte “rechte” Gedankengut nach außen stellen.

Also, eine Partei der wahren Demokratie in der alle Meinungen den gleichen Stellenwert haben, macht es einerseits schwierig eine gemeinsame Richtung aufzubauen, doch andererseits entwickelt sich hier auch eine große Kompromißbereitschaft.
Hierbei wird sowohl jeder etwas befürworten und auch ein jeder dabei etwas ablehnendes finden, wie die Welt eigentlich ist, nicht wahr?

Bitte versteht das UNBEDINGT!!

Es geht nicht darum, die ideale Regierung für Deutschland zu wählen – das steht hier keinesfalls zum Auswahl, sondern es geht darum, was weniger schlimm für uns wäre.

Die Linke und die AFD zusammen als eine Regierung, ergibt für Deutschland die erste Regierung seit dem 19. Jhdt., die nicht vom Bankenkartell beherrscht würde.

Noch so eine weitere CDU Regierung, die das vollständige Eigentum des Bankenkartells ist, ist das LETZTE, was wir gebrauchen können.


Die sog. Deutsch Mitte hat sich wie befürchtet als unbrauchbar entlarvt.

Mit einer Ausnahme sind diese drei (erstezweitedritte) typisch für die Rückmeldungen, die ich über die Deutsche Mitte und den Vorsitzenden Christoph Hörstel bekommen habe.
Es scheint immer mehr deutlich zu werden, daß diese „Partei“ in der Tat ein Merkelkonstrukt in Zusammenarbeit mit dem deutschen Geheimdienst ist. Der Zweck ist eindeutig die Anti-Merkel-, Anti-System-Stimmen zu splittern und dadurch die Merkelkatastrophe weiterlaufenzulassen. Dazu soll Herrn Hörstel das Lebensstil das er meint zu verdienen auf Kosten anderen erhalten.

Weitere starker Gründe die Linke/AfD zu wählen.

Nun ein kleines Lexikon für dieses Jahr.
Zur Zeit werden einige neue Wörter benutzt, wovon die wenigsten wissen, was diese überhaupt zu bedeuten haben und manche anderen Wörter haben ganz neue und/oder neue zusätzliche Bedeutungen erhalten:

Reichsbürger
sind eine Erfindung der CDU.
Da Menschen, die den Friedensvertrag suchen, welcher den zweiten Weltkrieg beendet, ihn aber nirgends finden, können sie den logischen Schluß ziehen, daß ihn gar nicht gibt und die BRD kein legitimierter Staat ist und deshalb sich fragen, welche Gesetze in ihr denn eigentlich gelten. Diese Menschen werden einfach als Reichsbürger abgestempelt.

Anstatt der Frage: „ Wo ist der Friedensvertrag, der deine Regierung legitimiert?“ zu beantworten, weigert sich Frau Merkel absolut, dies zu tun. Warum, muß man sich fragen? Wenn sie diese ganzen Unruhen beenden könnte, in dem sie den Friedensvertrag einfach vorlegt, warum tut sie dies dann nicht? Stattdessen stempelt sie alle diese Menschen, die danach fragen, als verrückte „Reichsbürger“ ab und sie mit Führerscheinentzug, bestraft.

Ich kann mir nur einen einzigen Grund dafür vorstellen, warum sie den Friedensvertrag nicht vorlegt und auch warum sie sich absolut weigert, Fragen darüber zu beantworten und das ist, das es diesen in der Tat gar nicht gibt.

Das Europäische Gericht hat 2006 beschlossen, daß die BRD kein Staat ist und US-Präsident Barak Obama bestätigte 2009, daß „Deutschland ein besetztes Land sei und es auch so bleiben wird.“

Somit scheint ja etwas dran zu sein und diejenigen, die die Wahrheit suchen, sind laut Ferkel und Co., „verrückte Reichsbürger“.


Rechtsextremisten

Heutzutage hat dieses Wort zwei verschiedene Bedeutungen:-

A: Extreme rechte Einstellung, die besagt, daß nur „reinrassige“ Deutsche hier wohnen dürfen. Da es sowas nicht gibt, soll, laut deren Philosophie, Deutschland komplett unbewohnt sein.
Eine kleine Minderheit, die eigentlich gar nichts erreichen kann.

B: Menschen, die auf bestehendes Recht bestehen als auch diejenigen, die versuchen festzustellen, was das bestehende Recht überhaupt ist. Hiervon gibt es viel viel mehr; und deswegen benutzt Merkel diesen abstößigen Begriff in der Hoffnung, daß die Mehrheit „verstehen“ wird, daß diejenigen, die versuchen das Recht für alle zu bewahren, Staatsfeinde sind.


Nazi

Von NAtionaler soZIalismus aus dem Dritten Reich. (Weißt Du, wann das erste und das zweite Reich waren?)
Folglich wollen diese Menschen die Eugenik weiter treiben. Diese war ein weitverbreitetes Phänomen des mittleren Drittels des letzten Jahrhunderts. Obwohl sie lange bevor Hitler an die Macht kam anfing und in den USA erst 1961 von Präsident Kennedy beendet wurde, wollen Propagandisten weismachen, daß sie exklusiv deutsch war. Eugeniker predigen, daß manche Menschen-„Rassen“ genetisch übergeordnet sind und die anderen denen dienen sollen bis sie ausgerottet sind. Deswegen gibt es jetzt so wenig nordamerikanische Indianer, australische Aborigines und europäischer Zigeuner. Dazu predigten die Eugeniker, daß genetisch fehlerhaften Menschen der eigenen Rasse getötet werden müssen um die eigene Rasse rein zu halten.

Es gibt leider Menschen, die immer noch die Eugenik als möglichen großen Fortschritt sehen. Es ist aber inkorrekt, sie „Nazi“ zu benennen, der der Begriff „Bankier“ ist viel genauer.
Wie Ihr wißt, wurde nach dem II Weltkrieg aus der National Sozialistischen Deutschen Arbeiter-Partei die CDU gemacht. Kein Wunder wenn diese sich mit den Bankiers zusammenfinden. Ist nur die natürliche Resonanz und Affinität, die sie zusammenziehen.

Also, wenn der Begriff „Nazi“ willkürlich angewendet wird an allen Menschen die das gegenwärtigen Ausbeutungssystem auflösen wollen muß die Frage gestellt werden, „Was bedeutet dieser Begriff denn genau?“ Leider habe ich keine Antwort hierauf außer diese:-
Nazi wird angewendet um dich in sofortiges Vorurteil zu bringen, wodurch Du dann nicht schaust, was dir dort tatsächlich angeboten wird.
Ich streite hier nicht ab, daß es in der Tat, zuzüglich den Bankiers, einige Menschen gibt, die die Eugenik wieder einführen wollen. Daß die Millionen, die so abgestempelt werden, es wirklich sind, ist nicht glaubwürdig.

***************************************************************************
Vor ein paar Jährchen haben Physiker entdeckt, daß die uralte Lehre „Wenn Dinge einmal in Kontakt waren, bleiben sie in Kontakt“ in der Tat der Realität entspricht. In der modernen Physik heißt dies „Quantenverflechten“.

Wenn ein Werbeposter oder Plakat entworfen und gedruckt wird, so behalten diese eine Verbindung mit dem Geist der Verfasserin/des Verfassers. Hierdurch ist es möglich u.a. zu erkennen, was die wahre Absicht und Bestimmung ist.
Obwohl die CDU über deren „Freund“ Rothschild Zugang zu Experten haben, die diese überlagern und verzerren, bleibt die Grundbestimmung vorhanden und ist mit etwas Übung für Alle sichtbar. Also:

CDU – Macht zu jedem Preis

SPD – ja, ich mach‘s schon – irgendwann, nun laß mich weiterschlafen

FDP – Ideen zu verkaufen

Grün – Wir haben die Weisheit mit Löffel gegessen, Ihr habet daher das zu tun was wir sagen.

DM – die Christoph Hörstel Annerkennungsgesellschaft

Linke – Vernunft zum höchsten Wohl Allen

AfD – Das alte System funktioniert eindeutig nicht, laß uns etwas neues (er)finden

 

Hiermit beende ich dieser Aspekt meiner Arbeit.

Manche Menschen leben in dem Glauben, daß ein Heiler sich allein mit körperlichen Krankheiten beschäftigen soll. Obwohl dies aus der Feudalzeit stammt, in der es „Normalität“ war, daß die Söhne den gleichen Berufsweg wie der Vater gehen werden, ist die Menschheit gerade deswegen so erfolgreich gewesen, weil wir Meister der Flexibilität sind. Ein Bäcker oder Taxifahrer oder Soldat ist nicht das, was diese Menschen sind, sondern allein das, was sie einige Stunden der Woche tun! Als Teil von deren Bildungssystem (S. Newsletter letzte Woche) haben die Kartelleigentümer vorsätzlich diesen Feudalglauben so stark darin eingeprägt, daß es ein „Erfolg“ ist, einen Doktortitel zu haben. Dies wiederum bedeutet meist „so viel über so wenig zu wissen, daß kaum ein anderer Mensch dich versteht.“ Es ist ein Werkzeug, das benutzt wird um die Menschheit unter sich zu teilen und zu trennen.
„Teile und Herrsche“, so lehrte Julius Caesar. Das politische Parteisystem selber ist ein weiter Aspekt dieser Lehre.

Ein Heiler ist in Grunde genommen ein Lehrer. Es ist nicht unsere Aufgabe Probleme/Krankheiten weg zu machen, sondern Menschen beizubringen, dies selber zu tun, weil nur so eine permanente Lösung möglich ist. Sollte es uns klar ersichtlich sein, daß durch mangelnde Aufmerksamkeit eine Katastrophe im Aufbau ist, dann haben wir laut unserem Eid uns verpflichtet sowohl Warnung darüber zu geben als auch Lösungen vorzuschlagen.
Noch eine Merkelregierung wird eindeutig eine für die gesamte Menschheit lebensbedrohliche Krankheit; und Wege sie vorzubeugen sind schon vorgeschlagen. Was damit getan wird liegt in deiner Verantwortung.

Nächste Woche fange ich mit dem ersten Experiment der geistigen Ernährung an; d.h. anstatt Giftstoffe aufzulösen wie mit den Clearing Transmissionen, mangelnde Nährstoffe in deinem Körper zu formen.

Sei gesegnet

Karma
Merlin
31. August 2017