Was ist nun zu tun um unsere Welt zurück zu erobern?

Reaktionen auf meinen letzten Newsletter zur Welt-Steuer-Bank haben sich sehr deutlich in zwei Meinungsarten aufgeteilt:

Die eine Art ist durch eine Frau, die fragt wo sie hinlaufen kann und in welchem Land sie Asyl beantragen kann, verkörpert. Ich antworte nur so: „Zeigt mir bitte ein einziges Beispiel von einem Kampf, der durch weglaufen gewonnen wurde!“

Die andere Meinung lautet, „Was kann ich tun? Wie ist dies zu stoppen?“ und ähnliches.
Hier gibt es nicht nur reichliche Antworten, sondern auch schon Vorschläge von anderen Lesern, wie von Jo aus Bremen:

„Lass uns bitte alle Menschen, die wir kennen (so viele, wie nur möglich, aus mehreren Ländern), motivieren, an einem festgelegten Tag zur gleichen Uhrzeit einen Satz in die Quantenfelder auszusprechen:

Einfach die Hände in Mudra der Stille positionieren, in den Himmel schauend
‘ich danke Dir lieber Gott für die Heilung des Vorhabens der Bankiers”

Das kann z.B. am Samstag, dem 15.07.2017, um 18:00 Uhr sein.

Wenn wir uns in der gleichen Minute alle in unserer reinen Absicht verbinden, geht enorme Energie aus unseren heiligen Herzen und bewirkt Wunder!
Die Energie der Liebe und Dankbarkeit.

Nur ein Satz, kostet uns nichts, aber kann das Weltgeschehen verändern.“

Mit einem Mal wird es nicht erreicht, aber durch drei Minuten jeden Morgen…….

Viele wissen schon, wie kräftig die Methode im „Anatomie des Glücks“ wirkt und diese braucht lediglich eine Minute am Tag. Hierfür schlage ich folgendes vor:

Der Text:
Alle Menschen und andere Wesen erkennen jetzt, daß das neue Zeitalter der Gemeinsamkeit vollständig mit uns ist.

Die Vision:
Alle Menschen stehen zusammen Hand in Hand. Ihr gemeinsamer Wille herrscht überall. Die Wenigen, die das vergangene System in dieser Inkarnation nicht abgeben können, sind in Ehre beerdigt worden. Machtsucht R.I.P.

Die Gefühle:
Frieden, Freiheit, Dankbarkeit


Alle Variationen mit welcher Methode auch immer, die Du gelernt hast, helfen dazu. In der Tat: Umso vielfältiger die Methoden, desto reicher die Wirkung. Wie es im Sanatan Dharma steht: Das Wort Gottes wurde in zehn Millionen Sprachen gegeben, damit jeder Mensch es in seiner eigenen hören kann.

Diejenigen, die etwas weitergeübt haben, möchten vielleicht hierbei helfen:
Zur Zeit fungieren Menschen fast ausschließlich auf der physischen Ebene. Das war richtig für das vergangene Zeitalter des Materialismus. Es funktioniert aber in dem Zeitalter der Gemeinsamkeit nicht.
Die Barriere zwischen der physischen und der nächst höheren Ebene ist so dünn, daß sie durchsichtig ist. Es ist deswegen so, daß fast jeder erahnt, daß es Wissen und Fähigkeiten gibt, die ihm/ihr zustehen, wenn sie/er nur wüßte, wie. In der Tat ist dieser „Durchbruch“ aber kein „wie“, sondern ein Loslassen, da die Barriere nichts Weiteres als ein Glaube ist. Einfach ausgedrückt: Du brauchst nur zu vergessen, daß Du es nicht kannst und sofort kannst Du es. Deswegen strengen sich die alten Machtinhaber so sehr an deren Kontrolle zu intensivieren. Es nutzt ihnen aber gar nichts, weil deren Zeit vorbei ist. Aus allen Ecken wird z.Z. versucht Dir einzureden, daß solche Fähigkeiten gar nicht existieren, gerade WEIL sie Dich von der Kontrolle erlösen werden. Jedoch schaffen täglich mehr Menschen den Durchbruch und benutzen sie.

Erreichst Du dies, siehst Du, daß Du gleichzeitig in zwei Ebenen lebst, die aber keinesfalls getrennt sind, sondern Du hast Dich selbst erweitert und stehst höher, weiter und weiser. Erreichst Du dies, ruf die Anderen zu Dir. Sobald Du da bist, wird das „wie“ Dir offensichtlich.

Und was macht man auf der irdischen Ebene? Denn wir verlassen diese gar nicht, sondern sammeln weitere Fähigkeiten, womit wir diese Ebene steuern können.

Die uralten Griechen, die uns u.a. die Demokratie gegeben haben, haben gleichzeitig politische Parteien verboten, weil es ihnen klar war, daß „Abgeordnete“ schnell den Parteien statt dem Volk dienen werden. In den letzten Jahren dürfen wir extrem deutlich erfahren, wie die Parteien anderen Herrschern zum Nachteil des Volks dienen.

Man braucht nur die Handlungen von „Mutti“ Merkel und ihren Freunden anzuschauen, insbesondere nach 2008, als sie, statt die Bankiers, die ein illegales Schneeballsystem geführt haben, zu verhaften und die pleite gegangenen Banken zu verstaatlichen, so gut wie unbezahlbare Schulden in DEINEN Namen gemacht hat. Von den Bankiers hat sie Milliarden in Form neuer Phantomschulden gemacht und dieses Geld an die Bankiers, die die Straftaten begangen haben, verschenkt. Es ist also absolut eindeutig, wem sie dient. Dann kommen wir zu den verfassungswidrigen „Gesetzen“, wobei sie den Bankiers komplett Gesetzesfreiheit gegeben hat, d.h. es wurden „Superbanken“ aufgestellt, die komplette Immunität vor allen Zivil- als auch Strafrechtlichen Ermittlungen als auch gerichtlichen Strafen genießen.
All ihre Rhetorik und Androhungen für den Versuch Das Vereinigte Königreich im EU-Ausbeutungsklub zu behalten. WIR haben uns für Freiheit entschieden und vielen Europäern, die auch raus wollen, eine große Ermutigung gegeben. Schau mal, wie sehr sie für die Interessen der Bankiers kämpft, egal, was es das deutsche Volk kostet.

Denkst Du vielleicht es wird unter Mr. Schulz und der SPD besser sein? Dann bist Du auf dem Holzweg. Die Parteien sind schon längst aufgekauft worden und dürfen niemals für Deine Interessen arbeiten.

Schau mal ein paar Plakate an. Sind diese Menschen hochgebildet? Haben sie besondere Erfahrungen oder Wissen, was sie fürs Volk anwenden würden? Nein, zum größten Teil allein deren Bereitschaft der Parteimaschine gehorsam zu sein, ist ihre einzige Berechtigung über das Volk regieren zu dürfen. Ist dies Demokratie? Die Griechen meinten dies nicht. Ich auch nicht.

Auch wenn wir etwas vom alten System beibehalten, die Partien müssen rigoros ausgelöscht werden. Jeder, der sich als Abgeordneter bewerben will, steht allein auf seinem eigenen Wissen, seinen eigenen Erfahrungen, seinem eigenen ethischen Stand und seiner persönlichen Verantwortung.

 

Bald gibt es Landratswahl in Hessen. Die Parteien haben alles unter sich so abgemacht, daß es fast überall nur einen Kandidaten gibt. Ein richtiger Klub der Vetternwirtschaft. Dagegen hat ein Bauer beschlossen sich einzusetzen.

Nun, Du sollst keinesfalls – wie ich vor ein paar Jahren – glauben, daß der moderne Bauer ignorant und ungebildet ist. Selbst ich war erstaunt, wie viele ehrlich erworbene Doktortitel haben; (anstatt, wie es in der Politik üblich geworden ist, sich mit falschen Federn zu schmücken!)

Dieser eine Bauer namens Friedel Kappes ist ein Autodidakt, der sich im Laufe der Jahrzehnte einen faszinierenden Vorrat an Wissen angeeignet hat. Vor 2 Jahren hat er entdeckt, daß seine Kühe, wenn er sie anders füttert und anders hält, viel gesünder werden als sie mit all den vorgeschriebenen Medikamenten waren. Aber nach Merkelgesetzgebung (oder vielleicht auch nach Kohl, der seine ganze Karriere hindurch Protegé des pharmazeutischen Kartells war) ist die Gesundheit einer Kuh nicht anhand ihres Zustandes festzustellen, sondern an der Menge an eingespritzten Medikamenten. Aus diesem Grund wurden seine Kühe beschlagnahmt und vernichtet. Also ist er jetzt mit all seinem Wissen, all seiner Aufrichtigkeit und all seiner Kampfbereitschaft frei, um dem Volk zu dienen.

Als er sich anfangs zur Kandidatur angemeldet hat, wurde ihm seitens des Amtes gesagt, daß ihm keine Chance gewährt werden wird, daß die Mainstream-Presse Rufmord an ihm ausüben werde und er nie zu Wort kommen wird. Nichtsdestotrotz ist er ein mutiger Mensch und hat er etwas beschlossen, zieht er es durch. Mit Unterstützung von Extremnews und anderen Teilen der unabhängigen Medien macht er sich für seine Kampagne fit.
Gestern fehlten nur 23 Unterstützerunterschriften von der erforderlichen Anzahl, die man benötigt, um als Kandidat aufgestellt zu werden. Wenn Du in Hessen im Vogelsbergkreis deinen Wohnsitz hast (oder dort Ortsansässige kennst) und mindestens einen ehrlichen Kandidaten bei der Landratswahl im Vogelsberg sehen willst, dann melde Dich umgehend bei Friedel  oder Extremnews. Nicht bei mir, ich bin hunderte von Kilometern weg und habe nur die Ehre seit einigen Jahren Friedel zu kennen.

Laß Friedel auch als Beispiel dort stehen; wenn alle Abgeordneten unabhängige Repräsentanten des Volkes aus den jeweiligen Gebieten, die sie gewählt haben, sind, so sind sie frei ihre eigentliche Arbeit zu tun und schauen nicht nach korrupten Parteichefs, sondern nach ihren Wählern für ihre Jobsicherheit. Damit kann ein Anfang gemacht werden, die Demokratie auch nach Deutschland zu bringen.

Und, wenn Du wählen gehst: Der unabhängige Kandidat ist frei Dir zu dienen; er hat keine Chefs, denen er gehorsam sein muß, außer Dir!

Bein Landtag, hingegen, ist seit langen die Parteiwirtschaft Pflicht. Also momentan keine Möglichkeit die Demokratie dort einzufügen.

Vor zwei Jahren wurde eingeschätzt, daß das Verhältnis von denjenigen, die das alte Ausbeutungssystem weiter behalten wollen zum Volk ca. 1:7000 ist. Dieses Verhältnis hat sich geändert – zumal auch Befürworter der Ausbeutung wach geworden sind. Unsere Überlegenheit ist jetzt fast 1:9000! D.h. für jeden, der Dich weiterhin ausbeuten will, gibt es neuntausend von uns. Meinst Du, daß wir mit solch einer Überlegenheit gewinnen können? Was fehlt, um dies zu erreichen?
Organisation ist alles. So lange wir einzeln fungieren, werden wir platt gemacht, auch weil u.a. die Polizei, obwohl sie laut Aussage sehr vieler Polizisten, mindestens zu 80% mit uns sind, Angst um ihre Jobs haben. Wenn aber statt einer Handvoll, zehntausend Menschen zwischen diesen und einer illegalen Verhaftung stehen, wer hat dann die Oberhand?

Gandhi hat uns den Weg der Zivilungehorsamkeit demonstriert. Damit hat er das mächtigste Empire der Welt besiegt und ein Land größer als Europa erobert. Wie hat er dies erreicht? ORGANISATION.

Organisation ist keinesfalls etwas, was von oben bestimmt werden kann, sondern da es auch das Wort „Organ“ beinhaltet, funktioniert dies organisch. D.h. wie in Deinem Körper, wo auch immer es Drohungen gibt, hetzen Tausende „Verteidiger“ wie, z.B. weiße Blutkörperchen hin. Benutze das Neuralnetz, das Euch natürlich, organisch zur Verfügung steht – redet miteinander!!! Baue Zellen auf wobei, wenn es Hilfeschreie gibt, jeder die Verantwortung hat drei anderen diesbezüglich zuzurufen, bevor er/sie selber dorthin geht. Bald, sehr bald, werdet Ihr erfahren, daß Hinweise von Polizei und anderen Behörden konstant gegeben werden, weil sie sich auch von der Ausbeutung befreien wollen.
Es ist wirklich ein Leichtes das Land für die Ausbeuter unbeherrschbar zu machen und der Schlüssel ist die Organisation und dies mußt Du selber in die Hand nehmen. Kein anderer kann dein Leben und deine Befreiung für Dich organisieren.

Die Geschehnisse Gesten in Hamburg sind auch ein gutes Beispiel von dem was mit guter Organisation erreicht werden kann. Es war sehr mutig, sehr spektakulär aber leider auch sehr, sehr doof!
Der G.20 Gipfel wurde unmißverständlich für Hamburg Stadtmitte als große Provokation geplant und Ihr habet genau das was Merkel & Co GmbH wollte getan. Gewalt erzeugt und „berechtigt“ Gewalt. Spätestens Montag werden wir hören wie Politiker bessere Schutzeinheiten mit besonderen Waffen und besondere Rechte verlangen mit Euch als Rechtfertigung dafür. UND – was ein Zufall; seit Monate die Übungsmanövern die vielen Einheiten der deutschen Armee machen mußten handeln sich um Politiker von dem Volk das sie ausbeuten zu retten. (Insider Informanten). Eigentor geschossen! 20.000 Menschen zusammengekettet die alle Eingänge blockierten und ruhig geblieben sind würde wesentlich effektiver gewesen und, da Seitens der Protestern komplett Gewaltfrei, die Aufmerksamkeit des Volks statt seine Abschreckung erzeugen werden könntet.

Hier möchte ich ein paar Worte an diejenigen, die uns weiterhin ausbeuten wollen, richten. Ich weiß, daß es ein paar davon in meiner Mailingliste gibt und ich entferne sie nicht, weil ich auch diesen klar machen will, daß ihre Zeit vorbei ist. Jeder, der die Situation in Klarheit anschaut, erkennt sowohl die Hoffnungslosigkeit seiner alten Einstellung als auch die große Bereicherung für alle, die aus dem Neuen entsteht und wer sich für das Neue umentscheidet ist einer weniger, den wir beseitigen müssen.
Eure Zeit IST vorbei. Die Drachen werden wach und die Welt ist Euch verloren.

Sei gesegnet

Karma Singh
Merlin
7. Juli 2017 geschrieben, am 8. veröffentlicht